Kongress

11. ExtremWetterKongress in der HafenCity Hamburg

Der ExtremWetterKongress Hamburg (EWK) ist ein Kongress zum Thema Extremwetter im Klimawandel. Zahlreiche national renommierte Referenten, sowie prominente internationale Redner informieren auf dem Hamburger ExtremWetterKongress rund um die zukünftigen Entwicklung von Extremwettereignissen, die Anpassungsstrategien an zukünftige Klimaveränderungen, den Stand der Forschung und die Modellentwicklung von Langfristvorhersagen sowie um neuen Vorhersagemöglichkeiten kleinskaliger und kurzfristiger Wettervorhersagen. Auch die Themen Wetter und Gesundheit, Kommunikation im Katastrophenfall sowie die Bedeutung von Wettervorhersagen für Menschen, die extremen Wetterelementen ausgesetzt sind, werden diskutiert. Eine begleitende Fachausstellung mit aktuellen Produkten und Dienstleistungen zum Thema Extremwetter im Klimawandel ergänzt das Informationsangebot des ExtremWetterKongress Hamburg für Wissenschaftler aus Wetter- und Klimaforschung, Moderatoren, Wissenschaftsredakteure, Dienstleister und interessierte Laien.

Hier geht es zur Anmeldung und zu den Vorträgen

Termindetails
Beginn:
Ende:
Ort:
Im Internationalen Maritimen Museum /Hybrid
Mit Live-Übertragung
Koreastraße
1
20457
Hamburg
Logo des 11. ExtremWetterKongress in der HafenCity Hamburg
Logo des 11. ExtremWetterKongress in der HafenCity Hamburg
Logo des 11. ExtremWetterKongress in der HafenCity Hamburg
©
https://boettcher.science/ewk2021